Sonntag, 12. Oktober 2014

Stoffkartentausch im September


Endlich komme ich dazu, von einer tollen Aktion zu berichten, die die liebe Katherina alias stitchydoo ins Leben gerufen hat: Der Stoffkartentausch. Dabei tauschen 16 Mädels untereinander selbstgenähte Stoffkarten. Jeden Monat von September bis einschließlich Dezember werden 4 Karten angefertigt und verschickt. Wie genau diese Karten gemacht werden und alle Infos zur Aktion gibt es hier.
Im September war ich ziemlich spät dran mit dem Anfertigen meiner Karten. Ich hatte aber auch lange keine Ahnung, was ich machen sollte. Nach meinem Nordsee-Urlaub hatte ich dann ein paar Ideen, die ich sogleich umgesetzt hatte. Ich wollte 4 Karten mit maritimen Applikationen anfertigen. Die Applikationen habe ich auf rot-weiß und blau-weiß gestreiftem festen Stoff aufgenäht. Der Streifenstoff erinnerte mich an die Segelstoffe, die ich im Urlaub gesehen hatte. Dazu hatte ich noch ein "Ahoi!" und einige Möwen mit der Nähmaschine auf die Karten geschrieben. Das musste ich einige Male üben, aber am Ende hat es ganz gut geklappt.


Als Applikationen hatte ich mir einen Anker, ein Segelboot, einen Wal und einen Leuchtturm überlegt. Alle freihand gezeichnet. Zum Schluss habe ich den Rand noch mit einer Zickzack-Stoffschere ausgeschnitten, da der Stoff sonst zu sehr ausgefranst hätte. Mit dem Ergebnis war ich rundum zufrieden und ich hätte mir die Karten am liebsten selbst behalten, aber da ich schon spät dran war mit den Karten, gingen sie gleich in die Post an Katherina, Charlotte, Biggi und Janine.

Umgekehrt habe ich von den vier Mädels auch jeweils eine Karte bekommen. Der Schmetterling auf Türkis (links oben) ist von Katherina, der bunte Fisch (rechts oben) kommt von Charlotte, die nächtlichen Häuser (links unten) kommen von Biggi (die von mir passenderweise den Leuchtturm erhalten hat, hihi) und die rot-blaue Herzchenkarte (rechts unten) kommt habe ich von Janine bekommen. Vielen lieben Dank an euch ihr Lieben für die tollen Karten. Ich hab mich sehr gefreut und finde es toll, dass jede Karte so einzigartig ist.
Vielen Dank auch noch mal an dich liebe Katherina, dass du dir die ganze Mühe gemacht hast, diese Aktion zu organisieren. Ich bin froh, dass ich dabei bin und freue mich auf viele weitere tolle Stoffkarten. Allerdings muss ich mich unbedingt ranhalten, dass ich meine Karten im Oktober nicht wieder auf den letzten Drücker nähe. ;)

Kommentare :

  1. Deine Karten sind wirklich der Wahnsinn! Sowas von toll! Das schlicht maritime mag ich total gerne :)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Jessica! Ich bin ganz geschmeichelt. :)

      Löschen
  2. Deine Karten sind so schön geworden und ich freue mich, dass ich eine davon bekommen habe! Sie wirken insgesamt sehr ausgewogen und harmonisch, das Thema ist super und ebenso passend die Motive! Ich habe mich die ganze Zeit schon gefragt, ob das Ahoi mit der Stickmaschine geschrieben ist oder wie du das so sauber hinbekommen hast, Respekt! Auch von dem Zickzackrand bin ich total begeistert, den muss ich auch noch ausprobieren...

    Du siehtst schon, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Katherina

    PS: Bist du so lieb und verlinkst deinen Beitrag noch in unserer Sammlung, so dass ihn alle auch einfacher finden: http://stitchydoo.blogspot.de/2014/10/stoffkartentausch-genaeht-im-oktober.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, vielen Dank für die Blumen :) Eine Stickmaschine, das wär ja ein Traum. Es hat mich so auch ein paar Nerven gekostet, bis es so geklappt hat, wie ich es mir vorgestellt hatte.
      Link hab ich gesetzt ;)

      Löschen
  3. Ich freue mich immer noch wie Bolle, dass ich eine dieser schönen Karte bekommen habe. Maritim geht halt immer bei mir ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich gut verstehen, dass du deine wunderwunderschönen Karten am liebsten selbst behalten wolltest. Mir geht das auch so, aber zum Glück haben wir die wunderschönen Erinnerungsfotos und ganz wundervolle und liebe Kommentare. Das finde ich so klasse an der Aktion, wir können so gut voneinander lernen und mir gefällt dein maritimes Design auch sehr. LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Haaalölleeee
    HOB grod dein BLOG entdeckt
    Soooooo scheeeen hast das do
    Hob di glei gschpeichert
    Damit i die wieda find
    Los da no an liaben GRUAß do aus TIROL
    Bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Huch, hier habe ich ja auch noch nichts geschrieben. Irgendwie schaue ich mir immer alles auf dem Handy an und denke dann hinterher, kenne ich schon und dann gehen meine Kommentare unter. Sorry. Also aber jetzt: ich finde deine Septemberkarten total schön. Der rot/weiß und der blau/weiß gestreifte Stoff ist als Hintergrund ja perfekt für die maritimen Karten und auch die Applikationen sind so toll. Frei gezeichnet sogar? da kommt bei mir ja der Neid auf *lach*. Wirklich super und der Zackenrand ist auch klasse. Liebste Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, Christine :* Ja, die Applis hatte ich frei gezeichnet, da hab ich aber auch lang dran gesessen, weil ich es immer perfekt machen will.
      Hab jetzt auch endlich die Oktoberkarten gebloggt und die Novemberkarten folgen heute abend. Ich wollte das schon viel früher machen, aber die erste im Oktober erhaltene Karte hatte sich in meinem Rucksack versteckt, den ich das letzte mal im Oktober genommen hatte. Ich hab hier die ganze Wohnung auf den Kopf gestellt und sie nicht gefunden :( Vor ein paar Tagen habe ich meinen Rucksack wieder benutzt und tadaaaa, da war sie.
      Muss mir jetzt noch was für den Dezember überlegen... Aber Weihnachten ist ja ein dankbares Thema ;) Ganz liebe Grüße

      Löschen