Sonntag, 3. Mai 2015

Genäht: Neue Strandtasche "Sunshine Coast"

Da wir demnächst zum Badeurlaub auf Rhodos fahren, wollte ich mir dafür eine Strandtasche nähen. Bei Lillesollundpelle habe ich das Schnittmuster "Sunshine Coast" gefunden, welches genau nach meinem Geschmack war.
Beim Möbelschweden habe ich einen schönen festen Canvasstoff entdeckt, zu dem ich noch einen passenden Pünktchenstoff zum Kombinieren Zuhause hatte. Die Tasche ließ sich im Grunde super leicht nähen. Nur mit den Trägern hatte meine Maschine so ihre Schwierigkeiten. Da ich die Träger komplett aus dem Canvasstoff (statt innen Pünktchenstoff) genäht und mit Vlieseline H630 gefüttert hatte, ging das Ganze nur noch mit viel Mühe unter den Nähfuß. Die wasserfesten Innentaschen aus dem Schnittmuster habe ich weggelassen und innen nur die riesige Reißverschlusstasche eingenäht. Der Boden ist aus Stoff und nicht aus Kunstleder, wie es in der Anleitung empfohlen wird. Ich habe dann einfach denn Boden innen und außen mit einem sehr festen Vlies verstärkt.
Insgesamt ist die Tasche total geräumig. Ich hab zum Test drei Duschhandtücher in die Tasche gepackt, sie sind förmlich darin verschwunden. Die Innentasche bietet locker genug Platz für ein Buch oder mein iPad mini und ganz viel Kleinkram. Vorne auf der Tasche ist ein Halter aufgenäht, in den man Flipflops oder eine Strandmatte oder Ähnliches stecken kann. Super praktisch!




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen